user_mobilelogo

Beitragsseiten

 

Hier möchte ich meinen ersten Versuch eines Semi-Scale Projektes und zwar ein Rumpf für die Größe eines Trex-450 vorstellen. 

 

Der Rumpf ist von der Firma Heli Artist und wurde bei der Firma Freakware bestellt, die diesen schnell geliefert hat.

 

Leider ist die Trennung des vorderen Rumpfteiles so ungünstig gewählt, dass ich das untere Fenster in der vorderen Türe nicht ausschneiden kann. Um dieses doch aus zu schneiden, müsste an viel Arbeit in den Rumpf investieren. Das währe ja nicht das Problem, aber ich traue mich beim ersten Projekt noch nicht drüber, da ich Angst habe den Rumpf zu verunstalten.

 

 

Zuerst habe ich aus Messingrohren die Spiegelhalterungen gebogen und verlötet. Vielleicht nicht ganz Maßstabsgetreu aber es ist ja Semi-Scale.

 

 

Dann habe ich noch aus dem Rumpfvorderteil die Ausnehmungen für das Taxi-Light und den Suchscheinwerfer, sowie Öffnungen am oberen Rumpfgehäuse der Turbinenverkleidung geschnitten.

 

 
 
 

Der runde Ausschnitt muss noch nachgearbeitet werden, da er für einen ausfahrbaren Suchscheinwerfer gedacht ist.

Dort kommt dann eine Hochleistungs-LED zur Anwendung, die bei 20-30mA schon extrem helles Licht liefert.

        

 

 

Die Rumpfform vorne wurde im Bereich des Ausschnittes für den Landescheinwerfer und das Taxilicht mittels Knetmasse meiner Tochter abgeformt und mit dem Dremel Material ausgenommen.

Damit habe ich nachher mittels Silikonabformmasse eine Form zum Laminieren abgeformt.

    

 

 

 

 

 

 

Bin schon gespannt, wie es dann aussieht, wenn die Glasfaserbox der Scheinwerfer lackiert ist und die LEDs montiert wurden.

Weiter geht es dann mit der oberen Triebwerksverkleidung, muss nur noch Bilder suchen um die genaue Form zu eruieren.

Jetzt sind die Messingprofile von Conrad gekommen und ich habe diese für die Nachahmung der Schiebetürenführung verwendet.

 

 

 Als LED wird eine LUXEON Rebell HighPower LED verwendet. Diese kann wenn sie gekühlt ist mit bis zu 700mA betrieben werden. Für meinen Zweck ist es aber ausreichend sie mit 30mA zu betreiben.   

 

 

  • Breite                                       4,61mm

  • Höhe                                        2,10mm

  • Tiefe                                         3,16mm       

  • Watt                                         1,1

  • Abstrahlwinkel                           160 Grad

  • mA typ                                     350mA

  • mA max                                    700mA

  • Lumen typ.                               100

  • Lumen max                               180